Deutscher Online-Werbemarkt steuert 2012 auf neues Rekordniveau

Der deutsche Online-Werbemarkt wird 2012 wohl auf ein neues Rekordniveau kommen. Es werden voraussichtlich 6,44 Milliarden Euro an Bruttowerbeinvestitionen in Deutschland erzielt werden. Die Investitionsbereitschaft der werbetreibenden Industrie ist ungebrochen. Es wird mit einem Wachstum von 12 Prozent gerechnet. Das Internet festigt mit einem Anteil von rund 22 Prozent des Bruttowerbekuchens festigt die zweite Position als Werbemedium im Mediamix. Online verringert damit den Abstand zur Mediengattung TV und setzt sich gleichzeitig von Zeitungen und Publikumszeitschriften weiter ab.

Alle detaillierten Marktzahlen zum Online-Werbemarkt in Deutschland liefert der neue „OVK Online-Report 2012/02“ als kostenfreier Download unter www.bvdw.org und www.ovk.de.

 

 

Mehr Informationen zum Online-Werbemarkt Deutschland finden Sie auf wifimaku.

About The Author

Jörg Eugster
Google Schweiz bietet selber Google AdWords-Seminare anWEKA kauft Blogwerk – wifimaku update gratuliert
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.