Amazon Echo

Ein weiterer Schritt in der Digitalisierung

Kennen Sie Amazon Echo?

Letzte Woche war ich in München an der Internet-World. Der Future Space hat mich am meisten interessiert.
Dieses neue technische Gadget von Amazon könnte unser Leben zu Hause durchaus verändern. Stellen Sie sich vor, Sie haben in Ihrer Wohnung ein solches Gerät. Sie stellen Ihre Frage z.B. zum Wetter, oder benötigen rasch ein Rezept, oder möchten gleich bei Amazon etwas bestellen. Darum sehen Sie sich bitte ganz kurz die Demon an, die ich letzte Woche aufgezeichnet habe. Es ist alles etwas wackelig, weil ich es mit meinem Smartphone aufgezeichnet habe. Das Video ist ungeschnitten, zeigt aber trotzdem die Funktion sehr gut.
Ach ja, wenn Sie sich über das von mir angeforderte Lied wundern, an jenem 1. März hat es in München tatsächlich geschneit …

Im zweiten Teil des Videos sieht man eine Anwendung, die die Gefühle eines Menschen aufgrund der Mimik feststellen kann. Diese Technologie wurde vom Fraunhofer Institut entwickelt. Vielleicht kann man schon bald beim Online-Einkauf seinen Gefühlen freien Lauf lassen und bekommt dann ein Sonderangebot wenn man erfreut oder verärgert ist.
 

Amazon Echo

Amazon-Echo-Internet-World-2016

Bildquelle: Jörg Eugster


 
 

14 Comments

      Leave a Reply

      Ist der App-Hype vorbei? – Was folgt?Die Cloud ist der Computer von morgen
      Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.