Tipps für einen erfolgreichen Auftritt bei LinkedIn

Tipps für einen erfolgreichen
Auftritt bei LinkedIn

Liebe Leser*innen

Am 4. Mai 2020 konnte ich mit dem LinkedIn-Experten, Baschi Sale, über die Erfolgsfaktoren bei LinkedIn sprechen.

Kürzlich habe ich an einem LinkedIn-Seminar von Baschi Sale teilgenommen und dabei viel gelernt. So war es nur logisch, dass ich mit ihm ein Interview führen werde. Ich konnte ihm dabei einige gute Tipps für einen erfolgreichen Auftritt auf LinkedIn abgewinnen.

Zuerst dachte ich, wieso hat er sich den Namen Sale als Nachnamen gegeben. Die Lösung finden Sie im Beitrag.

Der Beitrag ist auf „Schwyzerdütsch“ (Schweizerdeutsch), weil Baschi Sale seinen Fokus auf die Schweiz gelegt hat und ihn so jeder versteht. Darum muss ich für dieses Mal die deutschen und österreichischen Zuschauer*innen leider enttäuschen.

Der Beitrag ist nicht ganz 15 Minuten lang. Wenn Sie an einem erfolgreichen Auftritt auf LinkedIn interessiert sind, sollten Sie den Beitrag unbedingt anhören. Es gibt ihn als Video, als Audio-Podcast und neu auch auf Spotify.

Viel Spass beim Hören oder Sehen.

 

Mit türkisfarbenen Grüssen

Ihr Jörg Eugster

Videobeitrag (kann auch gehört werden)

Die diskutierten Inhalte

Inhalte:

  • Frage: Wieso ist es überhaupt so wichtig, dass man eine Präsenz auf LinkedIn mit hoher Reichweite hat?
  • Antwort: Heute ist ein Profil auf LinkedIn die digitale Visitenkarte.
  • Antwort: LinkedIn ist eine der besten Suchplattformen für Personen in der Business-Welt.
  • Antwort: Darum ist es essentiell, dass man ein gutes Profil auf LinkedIn hat.

 

  • Frage: Wie kommt man auf eine hohe Reichweite?
  • Antwort: Reichweite hat mit Interaktion, aber auch mit Kommunikation zu tun.
  • Antwort: Ohne Netzwerk keine Reichweite von Beiträgen.

 

  • Frage: Geht es vor allem um Quantität oder auch um Qualität?
  • Antwort: Es braucht beides: Quantität und Qualität.
  • Antwort: Man muss kommunizieren. Wenn man nichts macht, passiert auch nichts.

 

  • Frage: Was gehört in ein gutes Profil?
  • Frage: Gibt es schon Bots auf LinkedIn?

 

  • Frage: Welchen ultimativen und letzten Tipp gibst du den Zuschauer*innen?
  • Antwort: Noch ein zusätzlicher Tipp zum Abschluss

Vielen Dank an Baschi Sale für das interessante Gespräch.

Jörg Eugster

Sonderangebot für Leser dieses Newsletters und Blogs

Exklusiv für Leser/-innen und Abonnenten meines Blogs.

 

Gratis mein Buch in der dritten Auflage.

Mein Buch «Übermorgen – Eine Zeitreise in unsere digitale Zukunft» ist gerade in der 3. Auflage erschienen und wurde damit (über 10’000 Exemplare) zum Bestseller.

Wenn Sie mindestens seit drei Monaten Abonnent meines Newsletters oder Blogs sind, dann biete ich Ihnen das Buch gratis als Geschenk an.

Sie müssen einzige die Kosten für Verpackung und Versand übernehmen:

  • Für den Versand in die Schweiz und nach Liechtenstein: CHF 10.-
  • Für den Versand nach Deutschland, Österreich und weitere europäische Länder: EUR 10.- (Hier sind die Versandkosten wesentlich höher).

Bitte füllen Sie das Formular auf der speziellen Landingpage aus.

1 Comment

    Leave a Reply

    Interview mit Sabine Prohaska, Expertin für E-Learning und Blended LearningWas bleibt nach Corona?
    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.