Blog

ONE-Konferenz mit interessanten Referaten

Vom 9. bis 10. Mai 2012 findet in der Messe Zürich die ONE-Internetmesse statt.

Es gibt dort am 10. Mai einen interessanten Track über Blogging & Co, an dem ich mit einem Referat beteiligt bin.

Eigentlich hätte ich lieber über das Thema „Das Fachbuch neu erfunden“gesprochen, aber Konferenzleiter Reto Hartinger hat mich davon „überzeugt“, dass „Geschäftsmodelle: Mit Inhalten Geld verdienen“ der bessere Titel sei.

Ein Ticket zur Messe bekommt jeder gratis hier. Die Konferenz ist aber kostenpflichtig. Alle Details findet man hier.

 

Inhalte: Strategie, Geschäftsmodelle, Multimedialität, Corporate Blogging

1. Social Media- und Online Marketing-Tag für Hotellerie und Tourismus

Am 28. März 2012 führt die Swiss School of Tourism and Hospitality (SSTH) den 1. Social Media- und Online Marketing-Tag für Hotellerie und Tourismus durch. Die Organisatoren sind Studierende der Hotelfachschule Chur/Passugg
Ziel des Anlasses ist es, Fachleuten aus Tourismus, Hotellerie und Gastronomie die Möglichkeiten der neuen Medien und Online-Werbeinstrumente aufzuzeigen und praxisnahe Instrumente auf den Weg zu geben.

Nach zwei Keynote-Referaten (das erste ist von Jörg Eugster) werden sechs Workshops durchgeführt. Es soll dabei ein intensiver Austausch zwischen angehenden Professionals mit Erfahrung im Social Media Bereich und „gestandenen“ Hoteliers und Touristikern mit Vorbehalten gegenüber der Online-Welt gefördert werden. Dabei erhalten die Teilnehmenden wertvolle Tipps und Tricks, welche man direkt im Unternehmen umsetzen kann.
Tagungsprogramm:

WOBLA-Expertenforum in Bamberg

Morgen Abend referiere ich mit Alex Wunschel und Michael Ehlers in der berühmten Stechert-Arena in Bamberg. Wir sind im WOBLA-Expertenforum eingeladen worden und referieren zu Online-Marketing und Social Media.

Meinen Vortrag können Sie sich hier herunterladen:

5 Erfolgstrategien im Online-Marketing WOBLA Bamberg

Viel Spass bei der Umsetzung der Tipps.

Nachtrag vom 26. Januar 2012:
Der Anlass hat viel Spass gemacht. Es waren rund 400 Zuhörer/innen. WOW! Das war wirklich toll. Vielen Dank an Michael Ehlers und sein Team für den tollen Anlass.

 

Nachtrag Nr. 2 vom 7.2.2012:
Nun gibt es auch ein Bild dazu!